Mit der zusätzlich buchbaren FotoBox fotografieren sich die Gäste selbst, und so entstehen viele lustige und unbeobachtete Bilder. Das Kamerasystem wird durch Druck auf den roten Buzzer ausgelöst, sofort wird das aktuelle Bild auf dem eingebauten Bildschirm der Box angezeigt. Nach der Hochzeit bekommt ihr alle Bilder aus der FotoBox zusammen mit den Reportagefotos auf eurem USB-Stick.

Platzbedarf

Eine Fläche von ca. 4×3 Meter sollte für die FotoBox zur Verfügung stehen, idealerweise eine Raumecke. Die FotoBox kann nur zusätzlich zu einer Reportage gebucht werden, da nebenher etwas Betreuung nötig ist.

GIF-Box

Ab April 2018 habe ich auch eine etwas einfachere Box im Angebot, die deutlich weniger Stellfläche benötigt und sogar animierte GIFs erstellen kann… Infos und Bilder dazu folgen in Kürze!